Wohlfuehlplatz | Die Ernährung
17836
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17836,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
 

Die Ernährung

Ein zentrales Thema

Die Ernährung

Die Ernährung – ein zentrales Thema

Es gibt so viele verschiedene Ernährungsformen, die alle ein Für und ein Wider haben. Ich bin der Meinung, dass es nicht „die richtige“ Ernährung gibt. Jeder Mensch ist anders, und so ist die optimale Ernährung immer individuell.
x
 

Einige wesentliche Aspekte sind für unsere Ernährung jedoch elementar: Die Lebensmittel sollten immer so frisch und so natürlich sein wie möglich. Wer nicht aus dem eigenen Garten ernten kann, sollten bei einem Biobauer, der überall zu fin­den ist, einkaufen. Auch ein Biomarkt ist sicher eine gesunde Alternative.
x
 

Auch ist darauf zu achten, dass das Obst und Gemüse aus biologischem Anbau, während der Wachstumsphase bis zum Ernten, möglichst viel Sonnenlicht speichern konnte. Den Nahrungsmittel die Sonnenenergie aufnehmen stellen sie uns direkt zur Verfügung. Kochen verringert die Lichtspeicherfähigkeit und auch den Vitalstoffgehalt. Sanftes Garen ist in jedem Fall besser als Braten, und Mikrowelle und Induktionsherd zerstör­en unsere Lebensmittel aus energetischer Sicht komplett.
x

Eine gute, ausgewogene Ernährung unter Berücksichtigung des Säure-Base-Haushalts ist unerlässlich für einen gesund funktionierenden Organismus.
x
Ich berate Sie sehr gerne.