Wohlfuehlplatz | Hawaii Massage
17156
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17156,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
 

Hawaii Massage

Lomi-Lomi Nui Massage
Typical Hawaiian flower

Hawaii Massage

Lomi-Lomi Nui Massage

Dauer: 2 Stunden inklusive Tee/Wasser und Nachruhen

Preis: € 45 Euro

Machen Sie die Augen zu und lassen Ihre
Gedanken nach Hawaii fliegen. Diese Massage
ist wie ein Abstecher ins Paradies.

Entspannung und Gleichgewicht für Körper, Geist und Seele:  Die traditionelle hawaiia­nische Ganz-Körper-Massage „Lomi Lomi Nui“ war ursprünglich eine Tempelmassage. Durch Knetungen und Strei­chungen entspannt „Lomi Lomi Nui“ nicht nur den Körper.

x

Die Augen schließen, den Alltag vergessen und die Intensität der Streichungen auf der eigenen Haut spüren. Diese Massage soll mehr können, als eine kurze Insel der Entschleunigung zu sein. Es ist die traditionelle hawaiianische Massage „Lomi Lomi Nui“. Zum einen ent­spannt sie den Kör­per, zum anderen soll sie der körperlichen und seelischen Reinigung dienen.

z

Die Kahunas, die Schamanen auf Hawaii hatten das Wissen die Energien wieder ins Flie­ßen zu bringen. Und Lomi Lomi wurde verwendet, um das Gleichgewicht für Körper, Geist und Seele herzu­stellen. Wenn die Energie im Körper fließen kann, dann ist der Mensch gesund. Das ist die Idee von Lomi Lomi Nui. Darum wird bei dieser Massage der ganze Körper mit einbezogen – von der Zehnspitze bis zum Kopf wird alles mas­siert. Denn die Ganzheitlichkeit steht bei dieser intensiven Massage im Vorder­grund.

x

Lomi heißt übersetzt „Kneten, drücken, streichen“. In Doppelter Form geht es also um noch mehr kneten, drücken und streichen. „Nui“ heißt großartig. So ist Lomi Lomi Nui ein groß­artiges Kneten, Drücken und Streichen. Bis zu zwei Stunden kann die Lomi Lomi Nui dauern. Mit viel Öl wird der gesamte Körper behandelt. Die Bewegungen sind dabei fließend, mal mit mehr, mal mit weniger Druck. Nicht nur die Hände, son­dern auch Unterarme und Ellenbogen kommen zum Einsatz, um zu beruhigen und gleichzeitig Blockaden zu lösen.

x

Neben der Entspannung für Körper, Geist und Seele durch die intensiven Strei­chungen, kann diese Massage-Form auch klassischen Alltagsbeschwerden ent­gegen wirken. Lomi Lomi Nui ist nicht nur Massage, sondern vielmehr eine thera­peutische Körperarbeit. Auch wenn das zu­nächst nicht direkt entspannend klingt, kann diese Knetkunst aus Hawaii in ein neues Gleich­gewicht und eine tiefe Erholung führen.

Wichtige Hinweise

  • Bitte bringen Sie für die Massageanwendung ein großes Laken, ein großes Handtuch und ein kleines Handtuch sowie evtl. ein T-Shirt oder Hemd/Bluse mit, da die hochwertigen Öle nicht abgeduscht werden sollten und zusätzlich unterstützend zur Immunstabilisierung beitragen. Wenn möglich, nach der Massage Zeit für sich und keinen anschließenden Termin einplanen.
    x
  • Die Massage ersetzt keinen Physiotherapeuten und dient als Präventionsmaßnahme. Bei akuten oder chronischen Beschwerden müssen Sie einen Arzt aufsuchen.