Wohlfuehlplatz | Heilsteine
17815
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17815,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
 

Heilsteine

Wunder der Natur

Heilsteine

Nutze die Kraft der Steine, sie begleiten dich
auf Deinem Weg zu dir, in Deine Mitte.

Heilsteine – Wunder der Natur

Edelsteine sind, wie alle Dinge auf dieser Welt, gewachsene Materie, welche genauso der Ge­setz­mäßigkeit von Aufbau und Verfall unterliegen wie wir Menschen, die Tiere und die Pflanzen auch. Allerdings brauchen Kristalle um „groß“ zu werden, viele Tausend Jahre. Die gesamte Natur ist an der Ent­stehung je­des einzelnen Lebewesens beteiligt, so auch bei den Edelsteinen und Mineralien. Edelsteine üben schon seit langer Zeit eine besonders große Faszination auf uns Menschen aus. Jeder, der jemals Edelstein aufmerksam be­trachtet hat, ist von ihnen fasziniert, von ihrer Vielfalt und ihrer Regelmäßigkeit.

x

 Wirkungsweise von Heilsteinen

Die Wirkung der Heilsteine erfolgt über eine feinstoffliche und energetische Weise. „Strahlen“ und Schwin­gungen wirken auf die Gesundheit des Menschen ein. Eine wissenschaftliche Erklärung für die Wirkung von Heilsteinen gibt es allerdings nicht. Daher ist die Wir­­kung der Heilsteine in einem Bereich anzusiedeln, in dem zum Beispiel auch Bachblüten oder die Homöopathie zu finden ist. Die Wirkung der Heilsteine sollte man nicht als Wirkung gegen eine bestimmte Krankheit ansehen, son­dern mehr als Unterstützung der Selbstheilungskräfte des Körpers oder des Geistes, so dass eine Ge­nesung eintritt.
x

Heilsteine wirken über drei verschiedene Wege auf den Organismus

  • über die Lichtenergie der Steinfarbe,
  • durch die Schwingungsenergie der Steinmaterie
  • mit ihren Mineralien und Spurenelementen
    x

Merke:   Alles, was sie mit einem Stein erreichen können, können sie auch ohne Stein erreichen indem sie sich die Ursache ihres Problems bewusst machen – leichter geht dies allerdings mit Hilfe von Steinen!
x
Viele Heilsteine verändern, umso länger sie getragen und gefühlt werden, ihre Farbe und Größe. Manche Heil­steine zerspringen sogar, oder blassen aus. Bitte bedenken sie hierbei jedoch, dass ihnen der Heil­stein in diesem Augenblick der Veränderung wahrscheinlich eine ihrer größten körperlichen oder gei­stigen Be­schwerden genommen hat. Auch dann, wenn Ihnen der Ausbruch dieses Leidens noch gar nicht bekannt war. Ge­brochene Heilsteine sollten fairerweise in der Natur vergraben werden, damit ihr trotz­dem noch hoher Ge­halt an Mineralien wieder der Erde zugeführt werden kann.