Wohlfuehlplatz | Klang Massage
17396
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17396,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
 

Klang Massage

In Einklang mit sich selbt kommen

Klang Massage

Dauer: 1 – 1 1/2 Stunden inklusive Tee/Wasser und Nachruhen

Preis: € 36 Euro

„Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes,
er bringt die Seele zum Schwingen. Der Klang löst
Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und
setzt schöpferische Energien frei.”

(Peter Hess)

In dem, was man allgemeinen „mal abschalten“ nennt, liegt eine echte große präven­tive Bedeutung für die eigene Gesundheit. Denn durch dieses Abschalten von den äußeren Rhythmen und Einflüssen wie Hektik, Stress gibt man der inneren Schwin­gung die Möglichkeit, sich wieder zu ent­falten und damit eine gewissermaßen frei­willige Reorganisation vorzu­neh­men, bevor diese durch eine jetzt noch unbekannte Erkrankung erzwungen wird. Der Klang der Klangschale bringt durch das Auflegen der Schalen auf die verschiedenen Kör­perbe­reiche den Körper in Bewegung und die Lebensenergie in Fluss. Die Klangschale hat ne­ben dem energie­füllenden Klang auch Schwerpunkte, die durch unterschiedliches anschlagen und körper­auf­legen verändert oder noch bewusst hervorgehoben werden können. Die Klang­schwerpunkte entspre­chen dem vedischen Heilprinzip (indische Heilweise, die vor ca. 5000 Jah­ren entstanden ist), das immer den gesamten Körper in die Heilung einbezieht. So kann zum Beispiel mit der Klangschale einer Problemzone des Körpers besondere Beach­tung geschenkt werden.

x

Ablauf einer Klangmassage

Nach einem Informationsgespräch werden die Klangschalen auf den bekleideten Kör­per des Klienten auf­gesetzt und angeschlagen. Verwendet werden dabei unterschied­lich schwingende Klangscha­len, die zu den jeweiligen Körperbereichen passen. Die Klangschwingungen mas­sie­ren Ihren ganzen Körper bis in die tief­sten Gewebe­schichten und Organe. Die Körperzellen fin­den zu ihrer ursprünglichen Ordnung und Harmonie zurück. Der gesamte Körper kommt auf diese Weise in seine „eigene“ harmonische Schwingung.

x

Wirkungen der Klangmassage

  • Fördert das Wohlbefinden, die Lebensfreude und den Zugang zu den eigenen Ressourcen
  • Erzeugt ein Gefühl von Gelassenheit und mentaler Frische
  • Löst Verspannungen, Verhärtungen und Schmerzen im Körper
  • Wirkt beruhigend auf das Zentrale Nervensystem
  • Regt den Stoffwechsel an
  • Stärkt das Immunsystem
  • Unterstützt die Selbstheilungskräfte
  • Unterstützung jeglicher Heilungsprozesse
  • Schult die eigene Körperwahrnehmung und stärkt das Selbstvertrauen
  • Eignet sich hervorragend zur Entspannung und Leistungssteigerung

x

Die Klangmassage ist eine besonders sanfte, ganzheitliche Anwendung, die für jeden Menschen, der sich darauf einlassen kann und mag, geeignet ist. Bei jeder Klang­massage sind die feinen, auf jede Person und Ihre Bedürfnisse abgestimmten Klänge ein besonderes und ein­zigartiges Körper- und Klangerlebnis.

x

Ein abschließendes Gespräch gibt dem Klienten die Möglichkeit, seine Erfahrungen während der Klangmassage mitzuteilen. So können Ansatz­punkte für die nachfol­gende Anwendungen festgehalten werden. Für Stressabbau und Förderung der Gesund­heit reichen mehrere Anwendungen im ein- oder zweiwöchigen Rhythmus aus.

Wichtige Hinweise

  • Die Massage ersetzt keinen Physiotherapeuten und dient als Präventionsmaßnahme. Bei akuten oder chronischen Beschwerden müssen Sie einen Arzt aufsuchen.