Wohlfuehlplatz | Meridianausgleich
17227
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17227,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
 

Meridianausgleich

Lichtbahnen für die feinstoffliche Lebensenergie
Sonnenstrahlen über dem Atlantik

Meridianausgleich

Dauer: 1 ½ Stunden inklusive Tee/Wasser und Nachruhen

Preis: € 36 Euro

Alles im Menschen wird durch Leitbahnen
zur Ganzheit verknüpft. Sie halten
Yin und Yang im Gleichwicht

Meridianen sind in der traditionellen chinesischen Medizin Lichtbahnen, in den die feinstoffliche Lebensenergie – das Chi – fließt. Diese Lichtbahnen, auch Energie­bahnen genannt, werden am  Menschen schon seit Jahrtausenden in Heilbehand­lungen mit einbezogen, um Menschen körperlich, geistig und seelisch in Balance zu bringen. Immer mehr erforscht und bestätigt die Wissenschaft diese körpereigenen Energien. Bei dieser energetischen Sitzung werden die 12 Organsysteme (Herz, Dünn­darm, Blase, Niere, Perikard, Dreifacherwärmer, Galle, Leber, Lunge, Dickdarm, Magen, Milz/Pankreas) sowie der Konzeptionsmeridian (verantwortlich für unbewusste Pro­zesse) und das Gouverneursgefäß (verantwortlich für bewusste Prozesse) behutsam ausgestrichen. Die Meridiane können einen Energiemangel oder einen Energieüber­schuss haben.

x

Das ausstreichen geschieht mit einem energetisierten Titanstift und/oder mit einem Flächenlaser, der sanft (ohne Druck) die Organe, die Energiebahnen (Meridiane), so­wie die Hand- und Fußreflexzonen stimuliert und harmonisiert.

x

Ich wende diese wirkungsvolle Methode zusammen mit der Photonentherapie an. Hierbei werden die Organe in ihrer Eigenschwingung angeregt und mit Energie versorgt. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass dies eine ideale Kombination ist, bei der auf sanftem Weg tiefgehende Verände­rungen möglich sind. Auch ihre Selbstheilungskräfte werden aktiviert und die Grund­lage zur Genesung Ihres Körpers, Geist und Seele ist vorbereitet.

x

Das bedeutet, dass die körpereigene Steuerenergie zu fließen beginnt und der „innere Arzt“ aktiviert wird. Der Körper beginnt von sich aus dort zu reparieren, wo es für ihn am wichtigsten ist. Diese Anwendung wirkt auf den ganzen Körper.

x

Diese Form des Energieausgleiches dient auch der Vorsorge, der allgemeinen Ge­sunderhaltung und Steigerung der Leistungsfähigkeit. Dieser Meridianausgleich findet in angenehmer Atmosphäre, wo der Klient bekleidet auf einer vorgewärmten Liege liegt, mit einem Flächenlaser und/oder energetisierten Titanstift statt.

x

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass es sehr effektiv ist, zwei Anwendungen innerhalb 24 – 48 Stunden zu erfahren und evtl. eine dritte eine Woche später. So wird ihre Vitalität und Widerstandskraft enorm gestärkt und Ihre Lebensqualität in erheblichem Maße gesteigert!

Wichtige Hinweise

  • Die Massage ersetzt keinen Physiotherapeuten und dient als Präventionsmaßnahme. Bei akuten oder chronischen Beschwerden müssen Sie einen Arzt aufsuchen.